Optische Werkzeugsicherung

für Spritzgußwerkzeuge

Werkzeugsicherung

ratiovision® optische Werkzeugsicherung von Spritzgießwerkzeugen

Optische Werkzeugsicherung

Formcrashs sind die häufigste Ursache für ungeplante Produktionsunterbrechungen in Spritz- und Metalldruckgießbetrieben. Konventionelle Werkzeugsicherungssysteme arbeiten oft unzuverlässig oder nur mit erheblichen Produktivitätseinbußen.

Unsere Lösung

Die Ursachen eines Formcrashs lassen sich vor dem Schließen der Werkzeughälften häufig mit dem bloßen Auge erkennen. Unsere optische Werkzeugsicherung, das ratiovision ® mold vision system automatisiert diese visuelle Inspektion des Werkzeuges.

Eine an der angußseitigen Formhälfte befestigte, intelligente Kamera tastet die auswerferseitige Formhälfte ab und kontrolliert diese vor dem Schließen durch einen Bildvergleich.

Durch eine zusätzliche Kontrolle vor dem Auswerfen kann die Anwesenheit der Teile an der Auswerferseite sichergestellt werden und so ein Hängenbleiben der Teile an der Angußseite ausgeschlossen werden.

Ihre Vorteile

Das integrierte Smart Camera Bildverarbeitungssystem bietet Ihnen gegenüber alternativen Werkzeugsicherungen folgende Vorteile:

  • abgebrochene Auswerferstifte werden erkannt
  • kürzere Zykluszeiten durch schnellere Kontrolle
  • weniger Auswerferhübe und weniger Verschleiß
  • zuverlässiger Schutz auch bei feinen Werkzeugstrukturen
  • die Position und Anwesenheit von Einlegeteilen wird überwacht
  • flexibler, mobiler Einsatz an mehreren Maschinen über eine standardisierte optoentkoppelte Schnittstelle

Das Mold Vision System ist eine wirtschaftliche und zuverlässige optische Werkzeugsicherung für den Spritzguß und Metalldruckguß.