Konturkontrolle

ratiovision® Vollständigkeitskontrolle von Spritzgußteilen

Optische Konturkontrolle

Die Ausspritzung von Spritzgußteilen läßt sich in vielen Fällen nicht zuverlässig durch eine Überwachung der Spritzparameter sicherstellen. Eine optische Konturkontrolle ist in diesen Fällen erforderlich.

Unsere Lösung

Unsere Bildverarbeitung führt eine Vollständigkeitskontrolle der Spritzgußteile am Fließwegende durch. Die kritischen Teilebereiche werden nach der Entformung vom Teilehandling zwischen eine Durchlichtbeleuchtung und eine Kamera gefahren und von dieser erfasst.

Die aufgenommene Kontur wird mit einer eingelernten Referenzkontur verglichen. Dabei können Unter- und Überspritzungen unterschiedlich bewertet werden. Auftretende Verschiebungen und Verdrehungen werden durch eine integrierte Teilenachführung kompensiert.

Ihre Vorteile

Die Bildverarbeitung zur Konturkontrolle von Spritzgußteilen bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • einfache Konturkontrolle durch Einlernen einer Referenzkontur
  • einfache Parametrierung mit integriertem, grafischen Editor über Tastatur, Maus und TFT-Bildschirm
  • erweiterbar um zusätzliche Kameras für unterschiedliche Perspektiven
  • beliebig viele Prüfungen je Kamera
  • beliebige Anzahl Prüfbereiche je Aufnahme
  • beliebig viele Rezepte für unterschiedliche Sortimente
  • getrennt einstellbare Toleranzen für Über- und Unterspritzungen
  • flexible, erweiterbare Protokollierung der Bildverarbeitung
  • Statistikfunktionen wie z.B. Schichtstatistik
  • Darstellung der letzten Fehler mit Datum und Uhrzeit auf dem TFT-Bildschirm