Sortierautomat

ratiovision® Sortierautomat zur 100% Kontrolle von Werkstücken

Einsatz

Ein vollautomatischer Sortierautomat wird für die produktionsunabhängige 100% Kontrolle und Sortierung mit Methoden der Bildverarbeitung eingesetzt. Er ist nicht mit der Fertigungsanlage verkettet und erlaubt bei hoher Verfügbarkeit die nachgelagerte Kontrolle von Werkstücken. Die zu prüfenden Teile werden als Schüttgut bereitgestellt und dann von der Sortiermaschine automatisch sortiert.

Aufbau

Das System besteht aus einer Teilevereinzelung mit einem Vibrationswendelförderer, pneumatischer Teilehandhabung, einer Prüfstation mit Bildverarbeitung und einer Qualitätsweiche zur Sortierung der Gut- und Schlechtteile. Optional kann das Prüfsystem die Prüfergebnisse dokumentieren und über Netzwerk oder Wechseldatenträger der Qualitätssicherung zur Verfügung stellen.

Ihre Vorteile

Ein vollautomatisches standalone Prüfsystem bietet gegenüber verketteten Prüfsystemen folgende Vorteile:

  • einfachere Schnittstellen und damit geringeren Integrationsaufwand
  • höhere Verfügbarkeit
  • produktionsunabhängiges Prüfsystem

die Protokollierung der Prüfergebnisse ist möglich.